Sind brutale Fußballer die besseren Kicker?

von André am 22. März 2007 

in 1. Bundesliga, Forschung

Auch Zizou ging oft frühzeitig vom Platz!
Wie aus der Bundesligastatistik zu entnehmen, befinden sich zahlreiche „Stars“ in den Top 20 mit den meisten gelben Karten.

Auf Platz eins rangiert kein geringerer als Stefan Effenberg. Mit 111 gelben Karten in 370 Bundesligaspielen ist er mit Abstand der brutalste Fußballer aller Zeiten. Denn auch in der Kategorie gelb-rot ist er mit 4 Karten dicht hinter Spitzenreiter Martin Wagner (6). Die noch aktiven Kicker aus den Top 20 werden Effenberg wohl aufgrund des fortgeschrittenen Alters nicht mehr in die Quere kommen. Christian Wörns (82), Carsten Ramelow (81) und Sergej Barbarez (77) sammeln mit Sicherheit keine 30 Karten mehr. Oder doch?

Bekannte Namen wie Jürgen Kohler, Ulf Kirsten, Lothar Matthäus, Michael Ballack, Stefan Reuter oder Thomas Berthold schmücken die Top-20-Liste weiter aus. Allesamt aktive oder ehemalige deutsche Nationalspieler. Was ist nun dran an der Statistik? Sind harte Fouls und unfaires Verhalten auf dem Fußballplatz Voraussetzungen für eine große Karriere?

Wenn man sich die Statistik aber genauer anschaut ist gar nicht Herr Effenberg der brutalste Kicker aller Zeiten, sondern Bernd Hollerbach – dieser hat zwar weniger Karten (93) aber dafür auch 150 Bundesliga-Einsätze weniger auf dem Buckel. Wer erinnert sich nicht an Bernd Hollerbach? Normalerweise hat er sich bereits in der ersten Viertelstunde den gelben Karton abgeholt um dem Gegenspieler zu zeigen – Moin, ich bins, der Bernd!

Eines ist klar, nur mit Hacke, Spitze 1,2,3 ist noch kein Spieler groß geworden (bis auf Ronaldinho vielleicht). Wer richtig anpackt, reinhaut und auch dahin geht, wo es wehtut, der hat Erfolg und da bleibt es eben nicht aus, dass der Mann im schwarzen Gewand auch mal das Kärtchen zückt.

In diesem Sinne – Liebe Podolskis, Schweinsteigers und wie ihr nicht alle heißt. Packt an, grätscht, haut dazwischen und schaut ab und zu dem Michi Ballack auf die Füße, der hat auch schon reichlich Karten gesammelt (73 mal gelb und 5 mal gelb rot) – dann klappt es vielleicht auch mit einem Engagement bei Chelsea, Barcelona oder Mailand :-)

{ 1 }

Brutalität im Fussball « Marcus
11.27.09 um 11:10

{ 2 comments }

1

cons 03.24.07 at 16:09

da wäre ich ja schon ein weltstar ;P

2

Arni 01.13.09 at 05:44

ich weiß was du meinst ^^ mir sagen se immer “Es gibt halt Techniker und es muss aber ach so Zerstörer wie dich geben =) des braucht mer auch” xD

Die Kommentare zu diesem Beitrag sind geschlossen.

Older post: van Bommel und die UEFA – eine unendliche Geschichte

Newer post: Die geilste Spielerfrau der Bundesliga!