Schalke vs. Frankfurt: Das 73 Meter Tor von Tzavellas

von Norman am 13. März 2011 

in 1. Bundesliga

Die Eintracht “torlos ” Frankfurt hat es endlich geschafft und hat in diesem Kalenderjahr das erste Bundesligator erzielt. Und was für ein kurioses. Tzavellas haut den Ball nach vorne, Freund und Feind springen am Ball vorbei und drin ist das Ding.
Der Slapstick des Spieltages kam übrigens im selben Spiel vor.

Older post: Slapstick des Spieltages: Raul versteckt sich hinter Fährmann

Newer post: Der Elfmeter… wer kennt ihn nicht ?!