FC Barcelona vs. FC Bayern München live

von Norman am 7. April 2009 

in International

Im Championsleague-Viertelfinale am morgigen Mittwoch wird es für den deutschen Rekordmeister ernst. Nachdem man am Wochenende von den Wölfen k.o. gebissen wurde, geht es nun im Camp Nou Stadion gegen die zur Zeit wohl beste Elf der Welt, den FC Barcelona. Guardiolas Team zelebriert momentan Fußball vom Feinsten, marschiert in der spanischen Liga zum Titel, steht im spanischen Pokal im Finale. Im Champions-League-Viertelfinale geht es nun gegen die Münchner. Das wird für Klinsis “Rumpeltruppe” ein hartes Stück Arbeit.

Barcelonas Offensive mit den Superstars Lionel Messi, Thierry Henry und Samuel Eto’o ist mit die Beste, die man im europäischen Vereinsfußball findet. Eto’o führt die Torjägerliste in Spanien mit 26 Treffern an. Messi hat 19 Treffer und Henry 15 auf seinem Konto. Barca hat in 29 Ligaspielen sage und schreibe 85 Tore erzielt. Da ist die 100 Tore Marke bald geknackt und bei nur 24 Gegentoren, braucht man sich über das Torverhältnis wohl keine Gedanken mehr machen. Aber auch der Rest der Mannschaft ist mit Weltstars gespickt. Ich bin gespannt wie sich die Bayern morgen schlagen werden.

Als deutscher Fußballfan drücke ich natürlich den Münchern die Daumen, die in der Champions-League eh immer ein anderes Gesicht als in der Bundesliga zeigen. Das Spiel wird für alle Interessierten von Sat.1 übertragen. Sendebeginn ist 20.15 Uhr und Anstoß ist wie gewohnt um 20.45 Uhr.

In den weiteren Viertelfinalpartien spielt Manchester United gegen den FC Porto, Liverpool spielt gegen Chelsea und Villarreal versucht sein Glück gegen Arsenal London.

Relevante Beiträge

  1. Bayern München weiterhin haushoher Favorit auf Meistertitel
  2. Europapokal VF: Nach Bayern & BVB ist heute die Reihe an Schalke

{ 2 comments }

1

Fritz 04.08.09 at 05:50

Go Bayern go.

2

Jobu 04.08.09 at 11:31

Zwar ist es nur das erste von zwei Spielen, aber nach dem Debakel vom Wochenende in Wolfsburg doch ein ganz besonderes Spiel für den FC Bayern. Das man spielerisch mit den Katalanen nicht mithalten kann steht außer Frage. Aber der Einsatz muss in jedem Fall stimmen. Also über den Kampf ins Spiel – nur so kann es gehen. Ein Remis würde für das Rückspiel alle Chancen offenlassen. Auf gehts

Die Kommentare zu diesem Beitrag sind geschlossen.

Older post: Danke Jens Lehmann, für ein weiteres Jahr Unterhaltung

Newer post: FC Villareal vs. FC Arsenal London – die Tore als Video