Bayern München: Weltklasse oder Mittelmaß?

von André am 18. April 2007 

in 1. Bundesliga

Diese Frage wird sich in den nächsten Wochen klären, vielleicht schon am kommenden Wochenende, wenn bei den Stuttgartern nicht gewonnen wird. Sollten die Bayern sich nicht für die Champions League qualifizieren wird es sehr sehr schwer, Leute wie Robben, Toni oder Ribery an die Isar zu locken. Denn dann könnten sie gleich nach Nürnberg wechseln, die spielen nächstes Jahr auch im UEFA-Cup. Weltklasse oder Mittelmaß – mit den Einkäufen von Altintop und Schlaudraff, der Verlängerung mit Görlitz und dem Abgang von Salihamidzic steht wenig Weltklasse in deren Reihen.

Die Lage ist dramatisch aber nicht aussichtslos. Ich bin mir sicher, dass die Bayern nächstes Jahr wieder eine stärkere Saison hinlegen als in diesem Jahr. Aber was ist, wenn doch nicht. Was ist, wenn die Bayern auch nächstes Jahr nur in den Uefa-Cup rutschen?

Makaay, Sagnol, Lucio oder van Bommel werden sich gut überlegen weiterhin für die Münchener aufzulaufen. Ich persönlich finde es amüsant aber auch interessant, was in Zukunft bei den Bayern abgehen wird.

Für den deutschen Fußball auf internationaler Bühne sicherlich nicht so vorteilhaft – Stuttgart wird es sicherlich nicht bis ins Viertelfinale der Champions League schaffen. Aber mal abwarten was die nächsten Wochen bringen. Vielleicht wechseln ja auch noch Engelhardt, Kringe oder Gekas zu den Bayern :-) dann wird das schon…

Relevante Beiträge

  1. Bayern München weiterhin haushoher Favorit auf Meistertitel

{ 2 comments }

1

fahnenmeier 04.18.07 at 12:58

ääähhhmmm, engelhard bleibt bitte bei uns!

ansonsten bin ich komplett deiner meinung, wird interessant.

viele grüße vom pokalfinalisten!

2

Jenser 04.19.07 at 12:55

Oder Klingbeil, ne

Die Kommentare zu diesem Beitrag sind geschlossen.

Older post: Slapstick des Spieltages: Balitsch & Zuraw

Newer post: Euro 2012 in Polen und der Ukraine!