Menu

Last-Minute-Transfer: Ronaldo nach Bremen?

Weserstadion Agosto

Es darf noch ein paar Tage spekuliert werden. Welche Last-Minute Transfers gibt es in diesem Sommer? Was wird aus Ronaldinho? Zieht es ihn nach London? Was machen die Bayern? Legen sie noch einmal nach? Investiert Borussia Dortmund in eine stabilere bzw. jüngere Defensive? Was macht Bremen? Die Verletzungssorgen werden nicht weniger, vielleicht kommt ja noch ein Deco oder Ronaldo. Fragen über Fragen die bis spätestens Freitagnacht beantwortet werden. Aus Erfahrung wissen wir, dass sich auf dem letzten Drücker noch einiges tut. Vergangenes Jahr kam am letzten Transfertag der argentinische Kapitän Juan Pablo Sorin nach Hamburg – bisher alles andere als eine gelungene Transferaktion. Sogar kurzfristige Urlaube mit L’Tour oder Neckermann sind oftmals ein Reinfall.

Kauft sich die Hauptstadt noch einen Star? Der Sturm ist kümmerlich besetzt und nicht Bundesligareif – Okoronkwo saß letztes Jahr noch bei einem Zweitligisten auf der Bank. Was macht Herr van der Vaart? Hat er noch ein Ass im Ärmel und wechselt kurzerhand in die Primera Division? Wird Daniel van Buyten sich den Wölfen anschließen, da er bei den neuen Bayern keinen Platz hat und sein ehemaliger Trainer Felix Magath evtl. noch einen starken Verteidiger benötigt? Ist das nicht alles spannend? Ich bin total aufgeregt und kann seit Tagen nicht schlafen – ständig spiele ich andere Transfers durch… Lampard nach Barcelona, Ballack nach Madrid, Sanogo nach München oder Erwin Skela zu Juventus.

Zusammenhängende Posts

Theme Settings