Dynamo Dresden vs. FC Hansa Rostock: Slapstick-Tor von Michael Wiemann

Logo von Dynamo Dresden

Während die 1. Bundesliga noch schläft, spielt die 2. Bundesliga mittlerweile schon ihren zweiten Spieltag und endlich gab es für uns mal ein wirklich dummes Tor zu sehen. Im gestrigen 1:1 zwischen Dresden und Rostock, welches am Ende gerecht war, gelang den Dresdnern der Ausgleich durch ein Eigentor des Rostockers Michael Wiemann, oder war es doch der Keeper Kevin Müller. Am besten ihr entscheidet welchem Spieler wir das Tor gutschreiben dürfen.

Zusammenhängende Posts

Theme Settings