Menu

Werner Lorant – ein Fussballgott packt die Koffer

Schwarzweiss Fußball

Och ne, Werner! Nicht jetzt schon. Mit gerade einmal 58 Jahren und unzähligen Bundesligaspielen auf den Buckel packt der alte Trainerfuchs Werner Lorant nun endgültig seine Koffer in Unterhaching und verlässt das sinkende Schiff. Wie immer gehen Frauen, Kinder und Rentner zuerst von Bord. Interviews zum Wegschmeißen, kultige Trainingsmethoden und legendäre Diskussionen mit Schiedsrichtern und Spielern. Das war Werner Lorant. Nun verabschiedet er sich nach gerade einmal zehn Spieltagen in der Regionalliga Süd von der SpVgg Unterhaching.

SpVgg-Manager Norbert Hartmann sagte, dass nicht Lorant, sondern die Spieler die Schuld für den schlechten Tabellenplatz 11 trügen.

Kein Vorwurf an Werner Lorant, es lag nicht am Trainer

Mal ganz neue Töne aus dem Fussballgeschäft. Aber wahrscheinlich hatte Manager Hartmann nur Angst von Werner zusammengefaltet zu werden. In diesem Sinne: Komm bald wieder Werner – ich vermisse dich schon jetzt!

Zusammenhängende Posts

Theme Settings