Pelé wurde als bester Fußballer aller Zeiten gekrönt

Pele

Wenn es um einen der besten Fußballer aller Zeiten geht dann führt kein Weg an Edson Arantes do Nascimento, oder auch bekannt als Pelé, vorbei. Der 78 jährige Brasilianer wurde nun offiziell als bester Fußballer aller Zeiten gewählt und man erinnert sich immer wieder gerne an die grandiosen Momente. Der dreifache WM-Sieger erzielte in seiner prachtvollen 21 jährigen Karriere über 727 Tore. Er gilt regelrecht als der erste Superstar des Fußballs und ist nach wie vor noch der jüngste Spieler, welcher jemals in einem WM-Finale aufgelaufen ist. Er hat Brasilien aktiv in die Qualifikationsspiele geführt und war der unumstrittene Spielmacher. Neben Diego Maradona, Lionel Messi und Cristiano Ronaldo zeigt Pelé geschichtlichen Fußball, was ihn heute zu dem erstklassigen Kaliber geformt hat.

pele fußball legende

Die meisten FIFA Weltmeisterschafts-Medaillen

Es ist grundsätzlich keine leichte Aufgabe sich die meisten FIFA Medaillen zu sichern. Pelé dominierte die FIFA von 1958 bis 1970 und konnte sich 3 WM-Titel sichern. Wenn man sich die veralteten Berichte und Videos ansieht dann stellt man rasch fest, dass Pelé Brasilien ein noch nie zuvor dagewesenes Spektakel lieferte. Lediglich Ronaldo de Lima kam an diesen Rekord heran, jedoch bezwang Zidane und Frankreich ihn in dem WM-Finale 1998. Wenn man sich heute in Brasilien bewegt dann stellt man rasch fest, dass Pelé ein regelrechtes Idol ist. Seine Familie kommt ursprünglich aus sehr ärmlichen Verhältnissen und Pelé selbst gab bekannt, dass es nicht immer sehr einfach war. Bereits als Kind konnte er sich keinen Fußball leisten, sodass er lediglich mit Socken spielte. Seine Beharrlichkeit hat sich über die Jahrzehnte ausbezahlt, sodass er heute als regelrechte Sportikone gilt.

Die meiste Hattricks auf dem Spielfeld

pele heuteWenn man davon spricht, dass Pelé der beste Spieler aller Zeiten ist dann hat dies viele Gründe. Er konnte sich nicht nur als warmherzige Persönlichkeit des öffentlichen Lebens etablieren, sondern ebenfalls als schweres Kaliber auf dem Spielfeld. Pelé konnte sich über seine Karriere die meisten Hattrick sichern und gilt dadurch nach wie vor noch als “Der König der Hattrick Tore”. Bis zu seinem Karriereende hatte er über 92 Hattrick, sodass man Ronaldo und Messi außen vor lassen kann. Darüber hinaus war Pelé im Jahre 1958 der jüngste Spieler, welcher jemals einen Hattrick erzielte. Es handelte sich damals um das WM Halbfinale in Frankreich, was eine Sensation für sich selbst war. Momente wie diese zeigen in dem heutigen Zeitalter immer wieder klar auf, warum er als bester Fußballer aller Zeiten gekrönt wurde. Nur 5 Tage daraufhin traf Brasilien auf Schweden, wobei Pelé das gekrönte “Tor der WM” lieferte. Ganz egal wo sich der junge Brasilianer auch befand, es gab stets eine unglaubliche Performance auf dem Spielfeld.

Die ehemalige Nummer 10 ist mit gutem Grund der beste Fußballer aller Zeiten. Er hat aktiv dazu beigetragen, dass Fußball heute auf dem modernen Stand liegt und setzt sich nach wie vor laufend für den Nachwuchssport ein. Obendrauf sieht man Pelé laufend vor der Kamera, da seine Meinungen stets stark gefragt sind. In Brasilien erfreut sich Pelé an einem Kultstatus, sodass man riesige Statuen und mehr in seinem Geburtsort Minas Gerais besuchen kann.

Zusammenhängende Posts

Theme Settings