van Bommel erhält Strafe auf Bewährung

von Tom am 1. März 2007 

in Fisimatenten, International

van Bommel für ein Jahr im Knast? Nein, aber für ein Spiel auf der Tribüne, sollte er Rückfällig werden. Hat es so etwas schonmal gegeben? Mark van Bommel hat im Champions-League Hinspiel gegen Real Madrid nach seinem Anschlusstreffer mit einer “obszönen Geste”, wie es so schön heißt, in Richtung der Real Fans gefeiert. Halb Deutschland zitterte, dass van Bommel im Rückspiel gesperrt sein würde. Aber die UEFA meint es gut mit dem Holländer, und damit auch mit den internationalen Vertretern des deutschen Fußballs. Der Bösewicht erhält eine Sperre von einem Spiel, aber für ein Jahr auf Bewährung. Klingt komisch – ist es auch! Aber er ist beim Rückspiel gegen Real dabei. Die 6.200 EUR Strafe, die er zusätzlich blechen muss, werden es ihm sicherlich Wert gewesen sein!


&nbsp

Older post: Was macht eigentlich… Stefan Effenberg?

Newer post: Die ätzendsten Spieler der Bundesliga