UEFA Cup im Zweiten – das Achtelfinale

von Tom am 14. März 2007 

in International

Heute Abend ist es wieder so weit. Leverkusen und Bremen werden sich auf dem internationalen Parkett präsentieren und Deutschlands fünften Platz in der UEFA-5-Jahreswertung verteidigen. Doch den haben wir schon so gut wie sicher, da Portugal nur noch mit Sporting Braga und Benfica Lissabon vertreten ist, welche im Hinspiel zu Hause 3:2 gegen Tottenham bzw. in Paris mit 1:2 verloren. Dennoch ist es, gerade auf lange Sicht, wichtig (und auch für das Ansehen), dass Deutschland weiter mit möglichst vielen Mannschaften international vertreten ist.

Erfreulicherweise gibt es heute Abend beide Partien, live im ZDF zu sehen.
18:15 Uhr Leverkusen vs. Lens
20:45 Uhr Bremen vs. Celta Vigo

Für Leverkusen wird es kein leichtes Unterfangen, verloren sie das Hinspiel in Lens mit 2:1. Allerdings kann man das auch positiv sehen, denn wären sie nicht Bayer sondern Bayern, hätten sie die Auswärtsniederlage gefeiert. Jungs, reißt euch zusammen und zeigt den Froschschenkelfressern wie man Fußball spielt.

Für Werder Bremen wird es vielleicht nicht ganz so schwer. Hinspiel in Vigo 1:0 gewonnen, sieht doch ganz gut aus. In München beim 1:1 haben sie Selbstvertrauen getankt. Hoffen wir also auf ein gutes Spiel mit Sieg von Werder.

Sollten heute die beiden deutschen Mannschaften gewinnen und ins Viertelfinale, wären das ganz 6 Punkte für die 5-Jahreswertung. Dann stünde man mit rund 8,79 Punkten diese Saison schon ganz gut da, zumal wir noch 3 Mannschaften in den Wettbewerben hätten.

Older post: Bundesligatrainer – Zuckerbrot oder Peitsche?

Newer post: Mensch Thomas – alles wird gut!