Trapattonis neue Wutrede

von André am 10. April 2007 

in Fisimatenten

Es ist fast zehn Jahre her, als Giovanni Trapattoni die legendäre Pressekonferenz beim FC Bayern München hielt. Nun, als Trainer von Red Bull Salzburg ist ihm wieder eine Wutrede “gelungen”. Nach der Niederlage im Pokal bat Giovanni die Presse zusammen und vermöbelte sie verbal. Ich kann leider nicht alles verstehen was er meint – aber er ist ein großer Trainer mit Erfahrung und die anderen haben keine Ahnung. Hier könnt ihr selbst hören bzw. sehen was er von sich gibt.


Older post: Die Flop-Elf des 28. Spieltages

Newer post: Für Freunde des Horrors – Christoph Preuß