Ronaldo ist zu fett!

von André am 19. April 2007 

in Fisimatenten, International

wirklich nur 5 Kg?
Es geht mal wieder um die Pfunde des bekanntesten Stiernackens aus Brasilien. Ronaldo – ehemaliger Weltfussballer und WM-Torschützenkönig soll 5 Kilo abspecken. Auweia…. Um ordentliche Leistung zu bringen und professionell trainieren zu können benötigt man ein ideales Gewicht und das hat Ronaldo derzeit nicht. Der Vereinsarzt vom AC Mailand verordnete dem speckigen Stürmer eine dreimonatige Volldiät. Gemüse statt Pasta steht auf dem Programm. Mittags eine geschälte Gurke und 3 Paprika statt Spaghetti Aglio Olio.

Ich bin mir nicht sicher, ob der pummelige Knipser diese essenstechnische Vergewaltigung aushält.

“Für mich ist es ein großes Opfer, auf Pasta zu verzichten.”

Ronaldo könnte sich mit seinem Landsmann Ailton zusammentun. Der Stiernacken aus Zürich hat eine Schwäche für Steaks und gutes Essen – 3 Monate Boot-Camp für die beiden Stürmer und Brasilien wird 2008 Europameister.

{ 8 comments }

1

Webnews.de 04.19.07 at 15:39

Das Moppelchen macht auch in Italien neue Schlagzeilen über sein Körpergewicht!

2

Frau B 04.20.07 at 22:40

Toller Busen! ;-)

3

Frittenmeister 04.20.07 at 23:47

findest du? Ihr Schweizer habt ja einen komischen Geschmack :-)

4

online Sportwetten 08.28.07 at 12:59

muss dir recht geben :D

5

mich 11.01.07 at 20:48

Tolle bussen ronaldo ich will nie so sei

6

S04 FAAAN 11.05.07 at 14:43

das is ja pervers ;-) lol

7

ballack 12.06.08 at 15:11

ronaldo ist so fett der fettsack wie aiton du hurensohn du scheiß brasiana

8

ronaldo32 01.18.09 at 15:55

ronaldo ist cool was wollt ihr des bild ist voll gefaked er war jahrelang superstar und hat brasilien weit gebracht. Wenn ihr sein gewicht net mögt dann schaut euch ma eure eltern an die sind weniger dünn!

Die Kommentare zu diesem Beitrag sind geschlossen.

Older post: Euro 2012 in Polen und der Ukraine!

Newer post: Vorschau auf den 30. Spieltag