Muss Rutten (heute) gehen? (Update)

von Torben am 24. März 2009 

in 1. Bundesliga

Nach dem Sieg des Hamburger SV über Schalke 04 stehen die Zeichen in Gelsenkirchen auf Abschied. Rutten wird in Kürze gehen, heißt es zumindest in diversen Medien. Die Gerüchteküche brodelt und das Duo Mike Büskens und Youri Mulder soll das Team bis zu Saisonende unter ihre Fittiche nehmen. Ob das gut geht? Eine positive Bilanz haben die beiden immerhin. Schließlich mussten sie in der letzten Saison das Erbe von Slomka antreten und erreichten den 3. Platz am Ende der Saison. Guckt man sich Schalke in dieser Saison an, ist der einstige Meisterschaftsaspirant von internationalen Plätzen weit entfernt.

Bislang habe ich nur herausgehört, dass auf Schalke die vergangene Einkaufspolitik nicht stimmte. Der sportliche Erfolg blieb aus und die Neueinkäufe wurden zu Flops degradiert. Wenn nach Müller nun auch Rutten gehen muss, ist das Team jedoch nach wie vor das Gleiche. Ob sich an der Spielweise etwas ändert? Ich bezweifle es… was denkt ihr?

Update:
Nachdem Rutten am Dienstag und Mittwoch ungeändert das Training der Schalker Halunken geleitet hat, wurde gestern doch noch der Rauswurf des Niederländers bekanntgegeben. Schalke und Rutten, das war einmal! Büskens, Mulder übernehmen Sie! Lösen Sie den unheimlichen Fall? Wir sind gespannt, wie sich Schalke 04 gegen Bielefeld schlagen wird.

Relevante Beiträge

  1. Europapokal VF: Nach Bayern & BVB ist heute die Reihe an Schalke

{ 3 comments }

1

Felix 03.24.09 at 23:19

Das komplette Team entlassen. Aus betrieblichen Gründen. :)

2

Markus 03.25.09 at 11:19

Jetzt darf Rutten ja doch noch bleiben. Ich bin gespannt wie die Saison ausgeht…

3

Norman 03.25.09 at 12:18

UI-Cup

Die Kommentare zu diesem Beitrag sind geschlossen.

Older post: Champions League Viertelfinale: Bayern München gegen den FC Barcelona!

Newer post: René Rydlewicz und seine geheimen Comeback-Pläne