Metzelder wechselt – Frohe Ostern, Real Madrid!

von Markus am 5. April 2007 

in Transfers

Nach Berichten der spanischen Zeitung “As” ist der Wechsel von Christoph Metzelder zu Real Madrid perfekt. Von Seiten der Vereine und des Spielers ist bislang noch Stillschweigen angesagt, dennoch scheint die Sache unter Dach und Fach zu sein. Von der kommenden Saison an erhalte Metzelder einen Fünfjahresvertrag bei den Königlichen. Der mögliche neue Trainer von Real Madrid, Bernd Schuster, hab sein Okay zu diesem Wechsel gegeben. Wir von Doktor Fussball sagen damit frohe Ostern, Real Madrid! Da habt ihr euch ja noch gerade rechtzeitig ein schönes Osterei ins Nest gelegt. Ebenso frohe Ostern, Borussia Dortmund! Der Abgang des Kapitäns bringt noch mehr Unruhe in den Verein – das kann man im Abstiegskampf gut gebrauchen.


 

{ 1 }

1

OnkelBenz 04.05.07 at 16:48

Ja, die deutschen Spieler scheinen zu boomen auf dem hochkarätigen ausländischen Markt. Mal sehen, ob Thorsten Frings der nächste ist, der sich in die Ferne locken lässt.
Für die Bundesliga sicherlich große Verluste, für den deutschen Fussball nur ein Indiz, dass es aufwärts geht…

Gruss aus München

Die Kommentare zu diesem Beitrag sind geschlossen.

Older post: Danijel Ljuboja zum FC St. Pauli?

Newer post: Bayern vs. Mailand – Der lange Weg