Mark van Bommel – Opfer oder Täter?

von Markus am 13. März 2007 

in Videobeweis

Die derzeitige Diskussion um Mark van Bommel finde ich nicht immer fair. Der Mann tut einfach alles für den Sieg der Mannschaft. Trainer Ottmar Hitzfeld nennt ihn nicht zuletzt seinen “Agressiv-Leader” – für mich persönlich schon jetzt Unwort des Fussball-Jahres 2007. Klar, mit seiner Sperre in den 2 Spielen gegen den AC Mailand erweist er seiner Mannschaft einen Bärendienst. Dennoch gehen üble Aktionen nicht immer von van Bommel aus. Im Video auf der folgenden Seite seht er ihr auch warum.

Man achte besonders auf die musikalische Untermalung, einfach herrlich!

{ 2 comments }

1

cons 03.13.07 at 21:30

ich dachte drogba is ned schwul??

2

Tom 03.13.07 at 21:49

Nichts genaues weiss man nicht. Aber manchmal sprechen Bilder mehr als 1000 Worte!

Die Kommentare zu diesem Beitrag sind geschlossen.

Older post: HSV-Sportchef von Heesen – Nein Danke!

Newer post: Bundesligatrainer – Zuckerbrot oder Peitsche?