Manchester vs. Mailand – einfach ein Traum!

von Markus am 25. April 2007 

in International

Phänomenale Fussballer, tolle Tore und zwei Mannschaften, die mit offenem Visier agierten – das war das CL-Halbfinale Manchester United gegen AC Mailand. Im Grunde genommen komme ich aus dem Schwärmen gar nicht mehr raus und fange an zu träumen. Hach… wenn man sowas doch auch mal in der Bundesliga zu sehen bekäme. Ob der Traum jemals Realität wird? Manu und Mailand sind zurzeit halt doch andere Kaliber als der FCB oder Werder Bremen – das muss man anerkennen.


Relevante Beiträge

  1. CL-Hammerlos führt Gladbach heute nach Manchester

{ 3 comments }

1

André 04.25.07 at 08:07

Was Manu gezeigt hat war moderner Fußball par excellence. Auch wenn ich sie bisher nie mochte, diesen Fußball muss man lieben – einfach nur geil. Bis auf Kaka hatte Mailand nichts zu melden.

2

Butschi 04.25.07 at 11:54

Für C. Ronaldo und Co wird es ein hartes Stück Arbeit. Auswärts ist Man United lange nicht so stark wie zu hause. Ich hoffe aber, dass ManU Milan schlägt und ins Finale einzieht. Sie spielen den besseren und schöneren Fußball!

3

Hanse 04.25.07 at 19:08

Die Ligen in der Schweiz, Deutschland und Österreich können eben international nicht mithalten – das sieht man hier wieder eindeutig. Manche Länder haben einen Startvorteil, schaffens aber trotzdem nicht.

Die Kommentare zu diesem Beitrag sind geschlossen.

Older post: Die Tops und Flops der Bundesliga 2006/2007

Newer post: Kampf der Dinos: Bayern München vs. HSV