Manchester vs FC Chelsea – das komplette Elfmeterschießen

von Markus am 22. Mai 2008 

in International, Videobeweis

Was war das bitte für ein geiles Finale gestern? Spielerisch war das Spiel ja eher auf durchschnittlichem Niveau aber dafür war das diesjährige Champions League Finale an Spannung wohl kaum zu überbieten. Nachdem Ronaldo und Lampard jeweils für ihre Mannschaften in der regülären Spielzeit trafen und die Verlängerung keine Entscheidung brachte, musste das Elfmeterschießen den Sieger bestimmen. Dort versagten erst Cristiano Ronaldo und später dann auch dem alten Haudegen John Terry die Nerven. Das am Ende einer der am meist überschätzten Spieler auf dem Fußballplaneten, Nicolas Anelka, vergab, war fast schon die logische Konsequenz. Alle Tore des Elfmeterschießens gibts nachfolgend nochmal auf Video.


Relevante Beiträge

  1. CL-Hammerlos führt Gladbach heute nach Manchester

{ 1 }

1

lex 05.26.08 at 12:26

gott hab ich gejubelt als die Ronaldo tunte verschossen hat.. dass mir aber dann John Terry in die Suppe kackt hätte ich niemals gedacht.. hätte er sich mal lieber stollen angeschraubt..

Die Kommentare zu diesem Beitrag sind geschlossen.

Older post: Martin Jol übernimmt das Urgestein

Newer post: Doktor Fußball ganz im Zeichen der EM