Lass doch den Onkel Gerrard in Ruhe!

von Markus am 11. Juli 2007 

in Fisimatenten, International

Wirklich süß der Kleine. Erst möchte er dem großen Onkel Steven Gerrard ganz lieb – wie er es zu Hause gelernt hat – die Hand schütteln. Entscheidet sich dann aber doch um und zeigt dem blöden Liverpooler was er von ihm hält. Der hat’s echt faustdick hinter den Ohren, dieser Rotzlöffel. Ob ihm John Terry wohl diese kleine fiese Geste gesteckt hat? Am Besten ihr guckt’s euch selber an!


{ 1 }

1

Webnews.de 07.11.07 at 20:41

Wirklich süß der Kleine. Erst möchte er dem großen Onkel Steven Gerrard ganz lieb – wie er es zu Hau

Die Kommentare zu diesem Beitrag sind geschlossen.

Older post: Überblick: Testspiele Bundesligisten live im TV – Wann und wo?

Newer post: Oli Kahn schreibt “Das Kahn-Prinzip”