Harry Hasler – der verrückte Schweizer Zuhälter

von Markus am 7. Februar 2008 

in International

Harry Hasler

So, da bin ich eben nur durch Zufall drauf gestoßen und muss die Schweizer Mitbürger jetzt mal fragen: Wer ist das? Gibts den noch? Und wieso erfahr ich erst jetzt von dem? Harry Hasler scheint eine Figur des bekannten Schweizer Kaberettisten Viktor Giacobbo zu sein und 1997 hat sich Harry dann auch mal bei einem Spiel der Schweizer Nationalmannschaft blicken lassen. Dort sorgte er dann für mächtig Unruhe und ließ mal kräftig die Korken knallen (zu sehen nach 4:00 Minuten im Video – meine Lieblingsszene). Obwohl ich von seinen Sprüchen leider nur die Hälfte verstehe, gefällt mir seine Kleidung, seine Brustbehaarung und seine Art doch ganz gut, aber seht selbst – das ist wirklich zum Totlachen.


Older post: Schlecht gespielt, hoch gewonnen!

Newer post: Bier und Kamelle – Reiner Calmund beim Karneval