Hamburger SV vs NEC Nijmegen

von Markus am 18. Februar 2009 

in International

Immerhin eine Mannschaft hat für Deutschland international die Fahne hochgehalten. Der Hamburger SV hat zugegebenermaßen erwartungsgemäß gegen NEC Nijmegen gewonnen. Die Mannschaft mit dem Schwer aussprechbaren Namen hat sich vor ausverkauftem Haus (12.500 Zuschauer) gleich drei Bälle vom HSV einschenken lassen. Damit sollte die nächste Runde zu erreichen sein. Unschön: der Schiedsrichter musste während des Spiels behandelt werden, weil er von einem geworfenen Gegenstand getroffen wurde. Der arme konnte doch wirklich nichts für die Niederlage. Aber nun die Tore.

0:1 Trochowski

0:2 Alex Silva

0:3 Olic

Older post: VfL Wolfsburg vs Paris St.-Germain die Tore

Newer post: Zenit St. Petersburg vs VfB Stuttgart – die Tore als Video