FC Chelsea London vs. FC Barcelona – die Tore als Video

von Tom am 6. Mai 2009 

in International

Was für ein Spiel!?! Im Champions League Halbfinale zwischen dem FC Chelsea London und dem FC Barcelona erreichten die Katalanen dank eines 1:1 das Finale in Rom gegen Manchester United. Essien brachte die Engländer dank eines fantastischen linken Volleys in Führung. Danach dominierte die Chelsea-Defensive das Spiel über 90 Minuten, die Spanier kamen kaum zu guten Torchancen. Abidal sah dann auch noch Rot wegen einer Notbremse gegen Anelka, doch gegen 9 Feldspieler machte Chelsea zu wenig aus seinen Möglichkeiten und kassierte in der 93. Minute schlussendlich den Ausgleichstreffer durch Iniesta. Zusammen mit dem 0:0 aus dem Hinspiel zieht somit der FC Barcelona in das Finale der Champions League am 27. Mai ein.

Über den Schiedsrichter wird im Nachhinein zu sprechen sein – es gab viele viele strittige Situationen, bei denen der Schiedsrichter keinen Elfmeter für den FC Chelsea gegeben hat. Vorallem Drogba und der ewige Zweite Ballack attacktierten den Schiri nach Abpfiff: “Schiebung!!!” :-)

1:0 Essien 9′

Link: Chelsea 1:0 , Fantastic Volley Hammer By Essien




1:1 Iniesta 90′ +3

Link: Chelsea 1-1 Barcelona

Older post: Magath wird Trainer, Manager und Vorstandsmitglied beim FC Schalke 04

Newer post: HSV vs. Werder Bremen UEFA-Cup – die Tore als Video