Die spinnen die Gauchos

von Tom am 5. Februar 2007 

in Fisimatenten, International

Beim Fußball will man sich auch mal durch ungewöhnliche Dinge als besonderer Fan hervortun. Dies dachte sich auch ein Fan der Boca Juniors, der sich das Vereinsemblem auf den Rücken tätowieren lassen wollte. Dumm nur, dass der Tätowierer Fan des Rivalen River Plate war und ihm nicht das eigentliche Motiv auf den Rücken brachte. Eher handelte es sich dabei um das Wappen des FC Penis. Die Moral von der Geschicht’: lasse tätowieren beim Rivalen nicht! Das Bild gibt’s im ganzen Artikel!


Quelle: Link

Older post: Hitzfeld – Verarscht er die Bayern?

Newer post: Jogi Löw – Vaterfigur des deutschen Fussballs