Deutsche Bundesliga – Geil wie selten zuvor!

von André am 5. März 2007 

in 1. Bundesliga

Bayern, Bremen, Schalke oder Stuttgart?
Nun ist es wirklich so eingetreten, wie wir es vermuteten. Schalke patzt und schlittert in eine kleine Krise. Stuttgart verliert ebenfalls und verpasst den Sprung nach oben und die Bayern sind die Nutznießer dieser Formschwankungen – wie immer. Werder Bremen hat sich nach mühsamer erster Halbzeit schlussendlich überzeugend zurückgemeldet – es war ja aber nur der VFL Bochum. 6 Punkte trennen die Bayern noch vom 1.Platz – Das ist gar nichts für die Bayern – leider.

Das Meisterschaftsrennen ist nun wieder ganz offen und wird bis zur letzten Minute spannend bleiben. Die UEFA-Cup Aspiranten wollen sich nicht entscheiden. Dortmund ist mit nur 2 Punkten bis zum Abstiegsplatz weg vom Fenster.

Die anderen vier Verdächtigen gewinnen und verlieren regelmäßig und kommen nicht so richtig in Fahrt. Nürnberg verliert in letzter Sekunde, Leverkusen gewinnt überraschend, Hannover geht in Frankfurt baden und die Hertha wird sich in den nächsten Wochen weiter nach unten orientieren müssen. Welch attraktive Saison – der Fan ist begeistert.

Womöglich greift noch der FSV Mainz und der Hamburger Sport Verein im UEFA-CUP-Rennen ein, wenn man sich da oben nicht einig wird. Borussia Mönchengladbach kann meines Erachtens das Ticket „2.Liga“ lösen und der VFL Bochum muss aufpassen, dass sie ihrem Ruf als „Fahrstuhlmannschaft“ nicht wieder alle Ehre machen.

Fazit des Spieltages: Danke für so eine spannende und mitreißende Spielrunde – es geht nicht geiler!

Relevante Beiträge

  1. Zweite Bundesliga: Spannung bis zum Schluss!
  2. Köln – Dortmund: Die beiden besten Bundesliga-Torjäger im direkten Duell

Older post: Der König Fußball regiert den Norden!

Newer post: Die hässlichsten Spieler der Liga! Platz 11-20