Aus den Kategorien:

Forschung

Fußball – doch nur reines Glücksspiel?

von Tom am 8. September 2011 

in Forschung

Ende des Jahres fällt in Deutschland das Glücksspielmonopol des Staates. Dann dürfen auch Anbieter aus der freien Wirtschaft (z.B. bwin oder Tipp24) dem Konsumenten ihre Werbung präsentieren und erhoffen sich dadurch einen mächtigen Schub gegenüber staatlichen Anbietern (z.B. Oddset). DFB-Präsident Theo Zwanziger wittert nun das große Geschäfts mit den Wettanbietern und Pokerportalen.

Lothar Matthäus – Ab nach Argentinien!

von Markus am 24. Oktober 2009 

in Forschung

Die unendliche Geschichte um Lothar Matthäus und seine musterhafte Trainerkarriere schreibt offenbar bald ein neues Kapitel. Bisher liest sich die Liste seiner Stationen wie eine Bewerbung auf den Trainerposten der Nationalmannschaft in der Nach-Löw-Ära. Gestern Mittag noch als neuer Verteidigungsminister gehandelt, wird Loddar laut Medienberichten vom argentinischen Erstligisten und Traditionsverein Racing Club de Avellaneda umworben. [...]

{ 1 Kommentar }

HSV = HIV? – Hamburger Invaliden Verein

von Torben am 19. Oktober 2009 

in Forschung

Ich gebe zu, dass die Überschrift nicht besonders glücklich gewählt wurde. Mir ist aber keine bessere eingefallen. Es ist schon gespenstisch was sich im hohen Norden abspielt. Kein Verein ist dieses Jahr mit einem solchen Verletzungspech gesegnet, wie der Sportverein an der Elbe. Besonders in letzter Zeit spitzte sich die Verletzungsmisere doch arg zu. Wie [...]

{ 1 Kommentar }

Unbekannte Teams dieser Welt: Neukaledonien

von Tom am 17. August 2009 

in Forschung

Heute wollen wir mal ein Auge auf die Kleinen dieser Fußballwelt werfen. Meist berichten wir ja über die Bayern, die DFB-Elf oder sonst irgendwelche Teams, die eh schon jeder in und auswendig kennt. Unsere kleine aber feine Serie geht heute mit der Nationalelf von Neukaledonien los. Neukaledonien ist eine Inselgruppe im Pazifischen Ozean, die Frankreich [...]

Das Warten hat ein Ende. Heute gibt es den zweiten Teil unserer Serie “Fußballer-Deutsch”. In dieser Ausgabe gibt es für die Hobby-Vorstände unter euch was zu lernen Es geht um die beliebte Aussage
Die Vereinsführung steht geschlossen hinter dem Trainer.
Gerne wird dieser Spruch vom Vorstandsvorsitzenden unmittelbar nach der fünften Niederlage in Folge verwendet.

{ 7 Kommentare }

Lukas Podolski und Kevin Kuranyi haben es bereits vorgemacht, sind für unkonventionelle Interviews bekannt geworden. Von den damaligen lustigen Aussagen ist allerdings nicht mehr viel übrig geblieben. Heute glänzen sie auf dem verbalen Parkett. Dieser Trend ist leider überall in der Bundesliga zu beobachten. Damit auch du schlagfertig und spontan die Fragen der Lokalpresse beantworten [...]

Die Lage in Nürnberg ist bekanntlich nicht gerade einfach. Neun Auswärtsniederlagen in Folge und ein Abstiegsplatz stehen bisher für den Pokalsieger 2007 zu Buche. Auch der Trainerwechsel von Hans Meier zu Thomas von Heesen hat noch nicht den erhofften Befreiungsschlag gebracht – die Unterstützung der Fans schwindet daher immer mehr. Ebenso verließen nach der [...]

Doktor Fußball fordert den Audiobeweis!

von Markus am 18. März 2008 

in Forschung

Die deutsche Bundesliga tut sich mit der Einführung des Videobeweises ja bekanntlich sehr schwer und kommt dabei überhaupt nicht in die Gänge. Nach der Maik Franz-Diskussion sollte man jedoch auch über den Audiobeweis nachdenken. Schließlich hört man immer nur: “Der Franz hat etwas Unanständiges gesagt.” Hmm, okay aber was(!) zum Teufel bitte? Welche verbalen Blutgrätschen [...]

Die schlechtesten Lieder unserer Fußballer

von Markus am 13. März 2008 

in Forschung

Mal wieder herzhaft lachen musste ich beim einem Artikel auf 11Freunde.de. Unter der Rubrik Ballkultur findet man hier die schlechtesten Lieder, die Toni Polster, Thomas Brdaric & Co. verbrochen haben. Mit dabei sind Hitgiganten wie “Toni, lass es polstern“ oder „Auf alle Fälle zwei Bälle“ – ein Genuß für wahre Musikliebhaber und Freunde der guten [...]

Die ätzendsten Spieler der Bundesliga 07/08

von Tom am 18. Februar 2008 

in Forschung

Auch diese Saison bleiben wir auf dem Platz nicht vor ätzenden Spielern verschont. Wie schon letzte Saison listet der Doktor die aus unserer Sicht ätzendsten Spieler der Bundesliga. Ausschlaggebend waren nicht nur Aussehen, Benehmen und Penisgröße, sondern auch Torjubel und Sprache.
David Jarolim
Der kleine Tscheche ist ganz wichtig für den HSV, denn jeder Schiedsrichter fällt auf [...]

{ 1 Kommentar }