Boxerkind mit viel Gefühl

von Tom am 28. Januar 2007 

in International, Videobeweis

In England wurde gestern die 4. Runde des FA-Cups ausgespielt. Dabei hat der 21 jährige Prügelknabe, geboren in Liverpool und bekannt dafür, ab und an mal ein Glas zu viel zu trinken, Wayne Rooney sich mit 2 Toren für Manchester United mal wieder eine goldene Nase verdient. Nach einer Stunde erst eingewechselt, staubte der Sohn eines Boxers einmal ab um so richtig in Fahrt zu kommen und erzielte dann folgendes Weltklassetor zum Sieg gegen Portsmouth:



&nbsp

Older post: Die Freibadsaison ist eröffnet

Newer post: Der Einäugige unter den Blinden