Bernd Schuster wird Trainer von Real Madrid

von Markus am 12. April 2007 

in International, Legenden

Laut Berichten der dpa hat Bernd Schuster, derzeit noch Trainer vom spanischen Erstligisten FC Getafe, einen Vorvertrag bei Real Madrid unterschrieben. Bernd Schuster und Real Madrid einigten sich darauf von der jeweiligen Seite eine Million Euro zu erhalten, sollten Schuster oder Real Madrid noch einen Rückzieher machen. Schuster, der als Spieler für den Erzrivalen FC Barcelona unter Vertrag stand, hat damit sein Ziel – einen europäischen Spitzenklub zu trainieren – erreicht. Inwiefern seine Frau Gaby bei den Verhandlungen involviert war ist nicht bekannt. In einem Interview vor einigen Jahren zeigte sie aber schon einmal ihren hohen Einfluss auf den Querulanten alter Tage.


{ 2 comments }

1

Webnews.de 04.12.07 at 18:16

Der alte Querulant mit dem blonden Haar hat es geschafft!

2

Don Farrago 04.12.07 at 20:34

“Ich bin Pianist.”
“Und was spielen Sie so?”
“Klavier.”

Hihi.. da musste sogar der Wigald grinsen!

Und wahrscheinlich hat die Gaby auch den Vorvertrag mit Real abgenickt… :-)

Die Kommentare zu diesem Beitrag sind geschlossen.

Older post: Bundesliga 2007: wie geht es aus?

Newer post: Die Bayern auf der Suche nach Mister X