Bayern München vs. AC Florenz – die Tore

von Tom am 21. Oktober 2008 

in International

So kennen wir die Bayern mittlerweile. Nicht gut gespielt und trotzdem gewonnen. So wird man Champions League Sieger würde Uli Hoeneß sagen. Der AC Florenz hatte gefühlte 100 Torchancen und kam doch in der Allianz Arena nicht zu einem Tor. Die Bayern machten es da sehr viel besser und nutzten ihre Chancen konsequent aus. Mit 7 Punkten und einem bevorstehenden Heimspiel gegen Steaua Bukarest ist man nun so gut wie durch.

P.S.: Mein neues Lieblingszitat von Klinsi ist übrigens:

Ich habe nicht 11 sondern 20 Stammspieler!

Was Podolski wohl dazu sagt?

1:0 Klose

2:0 Schweinsteiger

3:0 Zé Roberto

Relevante Beiträge

  1. Bayern München weiterhin haushoher Favorit auf Meistertitel

{ 3 comments }

1

Norman 10.23.08 at 17:20

So sind sie die Bayern. Aber heute fragt ja auch schon keiner mehr nach dem wie. Nur das Ergebnis zählt.

2

Fußball 10.26.08 at 16:07

Ein gutes Spiel ist ein gutes Spiel. Die Bayern werden wieder besser. Ist doch wunderbar :)

3

Jörn 02.03.09 at 16:48

sag ich auch …tolles Spiel.

Gruß
Jörn

Die Kommentare zu diesem Beitrag sind geschlossen.

Older post: Die Erkenntnisse des 8. Spieltags

Newer post: Laser-Attacke zeigt Wirkung: Werder steuert auf UEFA-Cup zu